Start

 

Visuelle Programmierung
Visual Programming
Publikationen


 

Impressum

 

 

 

 

 

 

IT-Consulting Dr. Stefan Schiffer

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Stefan Schiffer

 Certified Management Consultant (CMC) Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: External Link
 Gerichtssachverständiger für Informationstechnik Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: External Link

  

 Haresauer Str. 55
 A-4655 Vorchdorf
 
stefan@schiffer.at
 
www.schiffer.at
 +43 699 12547249

Associate Member
Institut für Wirtschaftsinformatik
Software Engineering
Johannes Kepler Universität
Linz

 

 

KOMPETENZEN

Die angeführten Leistungen werden persönlich erbracht, gegebenenfalls in Kooperation mit qualifizierten Projektpartnern. Langjährige Berufserfahrung und gesichertes Know-how zum Stand von Theorie und Praxis bilden die Grundlage für termin- und kostentreu erstellte Ergebnisse, auf die sich der Auftraggeber verlassen kann.


Beratung

- Entwicklung von IT-Strategien

- Unterstützung bei IT-Beschaffungen

- Analyse und Optimierung von IT-Prozessen

- Beratung im Anforderungs- und Qualitätsmanagement

- Vermittlung bei Interessenskonflikten in IT-Projekten

Umsetzung

- Begleitung von IT-Projekten

- Spezifikation von IT-Systemen

- Erstellung von Software-Architekturen

- Implementierung von Software-Systemen

- Einführung von Software-Entwicklungsprozessen

Prüfung

- Audit von Software-Entwicklungsprozessen

- Untersuchung der Sicherheit von IT-Systemen

- Review von Software-Architekturen und Programmcode

- Diagnose der Effizienz und Effektivität von IT-Systemen

- Erstellung von Sachverständigengutachten zu Internet-Anwendungen, E-Mail, Softwaretechnik, Programmierung, IT-Sicherheit, Datenschutz, Virenschutz und Verschlüsselung

 

REFERENZEN

Die durchgeführten Aufträge umfassen eine Vielzahl von Aufgabenstellungen in unterschiedlichen Branchen. Mit den im Folgenden beispielhaft genannten Auftraggebern bestehen oder bestanden Geschäftsbeziehungen als Haupt- oder Subauftragnehmer.


Branchen

(Auszug)

- Anlagentechnik

- Automatisierungstechnik

- Banken

- Bauwesen

- Behörden

- Bildungswesen

- Finanzwesen

- Forschung

- Gesundheitswesen

- Industrie & Handel

- Öffentliche Finanzkontrolle

- Öffentliche Verwaltung

- Unterhaltungsindustrie

- Vermessungswesen

- Wohnungswirtschaft

Auftraggeber

(Auszug)

- Albrecht Gebäudeautomation GmbH & Co KG albrecht.to

- Ars Electronica Linz GmbH aec.at

- AVL List GmbH avl.com

- Bank Austria Creditanstalt AG ba-ca.com

- Bau Holding STRABAG AG strabag.at

- ETA Heiztechnik GmbH eta.co.at

- Fronius International GmbH fronius.com

- Akademie Wels akademiewels.at

- GRZ IT Center Linz GmbH grz.at

- GWG Linz GmbH gwg-linz.at

- IKT Linz GmbH linz.at/ikt

- KEBA AG keba.at

- Kepler Universitätsklinikum kepleruniklinikum.at

- Marktgemeinde Vorchdorf vorchdorf.at

- MIC Customs Solutions mic-cust.com

- Oberösterreichischer Landesrechungshof lrh-ooe.at

- OÖ Gesundheits- und Spitals-AG gespag.at

- OÖ Technologie- und Marketing-GmbH tmg.at

- PC Electric GmbH pcelectric.at

- Porsche Bank AG porschebank.at

- Quelle AG quelle.at

- Rübig GmbH & CO KG rubig.com

- Software Competence Center Hagenberg GmbH scch.at

- Siemens AG - Corporate Technology ct.siemens.de

- Sparkasse Oberösterreich Bank-AG sparkasse.at

- TAB Austria GmbH & CoKG tab.at

- TRESCON Personalberatung trescon.at

- Voest-Alpine Stahl AG voestalpine.com 

- WAG Wohnungsanlagen GmbH wag.at 

- WIFI Oberösterreich GmbH ooe.wifi.at

- Wirtschaftskammer Oberösterreich wko.at

Projektpartner

(Auszug)

- Institut für Personal- und Organisationsentwicklung in Wirtschaft und Verwaltung an der Johannes Kepler Universität Linz ipo.jku.at

- Institut für Wirtschaftsinformatik - Software Engineering der Johannes Kepler Universität Linz se.jku.at

- Software Competence Center Hagenberg GmbH scch.at

 

PROJEKTE

Die folgende Aufstellung umfasst ausgewählte Projekte der letzten Jahre mit hohem Innovationsgrad und Qualitätsanspruch. Großer Wert wird dem Erhalt des Praxiswissens beigemessen. Um dies sicherzustellen werden nicht nur Beratungstätigkeiten durchgeführt, sondern es wird auch an der Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen aktiv mitgewirkt.


 

laufend

 

Gerichts- und Privatgutachten zu Fragestellungen aus der Informationstechnik

seit 10/2013

Beratung zur IT-Unterstützung der Geschäftsprozesse gemeinnütziger und gewerblicher Wohnungsgesellschaften; Linz

02/14-09/15

Koordinierende, beratende und qualitätssichernde

Begleitung der IKT-Migration für das Kepler Universitätsklinikum Linz

07/13 - 10/13

Mitwirkung an einer Studie zur IKT-Readiness des AKh Linz für eine Universitätsklinik

01/13 - 02/14

Beratung zur Evaluierung und Auswahl von Rule-Engines für eine Software Lösung für Importverzollungen in den USA; MIC Customs Solutions, Linz

06/11 - 11/11

Einführung agiler Software-Entwicklung mit Scrum; TAB Austria GmbH & CoKG, Ansfelden

11/09 - 12/12

Beratung zur Verbesserung der IT-Unterstützung der Prüfungsprozesse; Unterstützung bei der Beschaffung einer Open-Source Softwarelösung; Landesrechnungshof, Linz

04/10 - 07/11

Beratung zu Integrationslösungen für Single Authorisation for Simplified Procedures (SASP im Zollprozess); MIC Customs Solutions, Linz

04/10 - 10/10

Einführung agiler Software-Entwicklung mit Scrum; Fronius International GmbH, Sattledt

05/09 - 05/10

Mitautor der Studie „Open-Commons-Region Linz – Fakten, Perspektiven, Maßnahmen

01/08 - 01/10

Software-Architekt für die DHL-Packstation und den KePol-Paketautomaten; Einführung agiler Software-Entwicklung mit Scrum; Technical Consultant; KEBA AG, Linz

09/08 - 01/09

Erstellung einer Studie zum Anforderungsmanagement eines großen österreichischen Bankdienstleistungsunternehmens und seines Hauptkunden, Linz

 

11/06 - 07/07

Entwicklung und Einführung eines Requirements Engineering Prozesses bei einem Kunden des SCCH; Software Competence Center Hagenberg GmbH, Linz / Hagenberg

 

09/02 - 07/07

Strategische Begleitung, Unterstützung und Qualitätssicherung bei der IT-Anwendungsmigration; Wirtschaftskammer und WIFI Oberösterreich, Linz

 

07/06 - 09/06

Audit des Software-Entwicklungsprozesses für CoDeSys; 3S Smart Software Solutions, Kempten

 

01/05 - 06/06

IT-Prozess Reengineering im Zuge der Ablöse von Alt-Systemen; Quelle AG, Linz

 

02/05 - 12/05

Software-Qualitätsmanagement in der Industrieautomation; KEBA AG, Linz

 

04/03 - 08/03

Architektur-, Design- und Code-Review BusinessNet; Bank Austria Creditanstalt AG, Wien

 

11/01 - 05/02

IT-unterstützte Abwicklung der Geschäftsprozesse des Kursmanagements, Review der SAP-Fachkonzepte; WIFI Oberösterreich, Linz

 

02/01 - 03/02

Sicherheitslösungen und Performance Tuning, Finanzplattform X-STP; Axioma Information Systems GmbH, Österreichische Kontrollbank, Linz / Wien

 

1999 - 2001

Projektleitung, Entwurf der Software-Architektur und Programmierung für das Geodäsie-Paket GEOi[2000]; DCS GmbH, Ainring, Deutschland

 

1999 - 2001

Projektleitung, Entwurf der Software-Architektur und Programmierung für das Geodäsie-Paket GEOi[2000]; DCS GmbH, Ainring, Deutschland

 

FORSCHUNG UND LEHRE

Der gute Kontakt zu wissenschaftlichen Institutionen bringt direkten Zugang zu hochqualifizierten Expertinnen und Experten sowie aktuellen Forschungsergebnissen. Die Tätigkeit als Universitätslektor ermöglicht die Behandlung interessanter Fragestellungen der Informationstechnologie im Rahmen von Studienprojekten.


 

seit 2013

Lehrbeauftragter an der Fakultät für Informatik,

Kommunikation und Medien im Studiengang Software Engineering der Fachhochschule Oberösterreich in Hagenberg

 

seit 1990

 

Lehrbeauftragter am Institut für Wirtschaftsinformatik / Software Engineering; Johannes Kepler Universität Linz (z.B. IT-Projekt aus Wirtschaftsinformatik)

 

2007 - 2012

Lehrbeauftragter am internationalen Universitätslehrgang Informatics: Engineering & Management; Johannes Kepler Universität Linz, International School for Informatics Hagenberg (ISI-Hagenberg)

 

2005 – 2006

Leitung des Universitätszentrums Rottenmann

 

2003 - 2012

Entwicklung von Konzepten zu Code- und Designqualität unter besonderer Berücksichtigung des State of the Art bei Software-Metriken, Qualitätsmodellen und Werkzeugen; Institut für Wirtschaftsinformatik / Software Engineering und Siemens Corporate Technology, Linz / München

 

2002 - 2006

Lehrbeauftragter für Software Engineering; Universitätszentrum Rottenmann

 

1997

Promotion Dr. techn. Informatik; Johannes Kepler Universität Linz

 

1994 - 1999

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projektleiter; C. Doppler Labor für Software Engineering, Johannes Kepler Universität Linz

 

1990 - 1994

Universitätsassistent; Institut für Wirtschaftsinformatik, Johannes Kepler Universität Linz

 

1987 - 1990

Softwareingenieur in Forschung, Entwicklung und Anwendung; Siemens AG, München

 

1987

Sponsion Dipl.-Ing. Informatik; Johannes Kepler Universität Linz

 

1987

Sponsion Dipl.-Ing. Informatik; Johannes Kepler Universität Linz

 

AUSZEICHNUNGEN

 

1997

Förderungspreis in Würdigung der besonderen wissenschaftlichen Leistungen und der Bedeutung für die Wirtschaftspraxis; Verband österreichischer Wirtschaftsakademiker

 

1996

Sonderpreis für Software Engineering; Ernst Denert Stiftung, Deutschland